Für alle, die für geschäftliche, kulturelle oder staatliche Angelegenheiten nach China wollen.

Businessvisum:

“Kategorie M”: Für Personen, die zu gewerblichen Zwecken oder Handel nach China eingeladen werden. (Messen, Meetings, Firmenbesuche)

und

“Kategorie F”: Für Personen, die zu einem Austausch, Besuch, einer Studienreise oder anderen Aktivitäten nach China eingeladen werden. (kulturelle Veranstaltungen, Einladung von staatlichen Organisationen)

  • Reisepass mit einer Gültigkeit von mind. 6 Monaten nach Ausreisedatum und mindestens zwei freien Seiten
  • ausgefüllter und unterschriebener Visumantrag (ACHTUNG! Das neue Formular wird oft fehlerhaft ausgefüllt und das führt zur Ablehnung bei der chinesischen Behörde. Bitte geben Sie bei der Beantragung an, falls wir das Formular für Sie ausfüllen sollen.)
  • Passfoto
  • Für Nicht-Österreicher: Bestätigung der Meldung aus dem Zentralen Melderegister in Österreich
  • Für Nicht-EU-Bürger: Aufenthaltstitel oder Legitimationskarte oder Arbeitserlaubnis
  • offizielle Einladung vom zuständigen Ministerium oder einer Firma bzw. Institution in der VR China.

Das Einladungsschreiben für China muss folgende Angaben enthalten: Dauer, Zweck des Aufenthalts, Angaben über die Anzahl der Einreisen, Informationen über die reisende Person (Name, Geschlecht, Geburtsdatum, Passnummer), Informationen über das Einladende Institut bzw. die einladende Firma

Wenn Sie diese Unterlagen vorbereitet haben nutzen Sie das anschließende Formular, um uns mit der Visabeschaffung zu beauftragen: